Bram Luteyn aus Uithuizermeeden gewinnt Linde HeftruckCup 2017

Am Samstag, den 1. Juli 2017 war Bram Luteyn von J.M. Luteyn aus Uithuizermeeden der schnellste und sicherste Staplerfahrer in einem spannenden Finale bei der niederländischen Ausgabe des StaplerCup, dem Linde Heftruckcup 2017.

Zum Linde HeftruckCup, organisiert von MotracLinde in Zwijndrecht, erschienen in diesem Jahr 40 Staplerfahrerinnen und Staplerfahrer. Es galt, die zwei Vorrundenparcours "Weinspiel" und "Ballspiel in der Höhe" sowie einen Theorieteil zu überstehen, um im Finale um den Titel mitfahren zu können. Auch beim HeftruckCup in den Niederlanden spielt das Thema Sicherheit eine tragende Rolle.

HeftruckCup 2017

Präzision und Schnelligkeit gefragt
Beim "Ballspiel in der Höhe" musste, die Teilnehmer mit einem Reachtruck einen großer Ball mit den Gabelzinken aufnehmen und in drei Metern Höhe korrekt platzieren - für einige Kontrahenten in der vorgegebenen Zeit von 4 MInuten bereits eine unlösbare Aufgabe. Drei Weingläser auf einem Tablett mit Flüssigkeit aus einer Karaffe zu befüllen - natürlich nur mit Hilfe des Gabelstaplers - war anschließend ebenfalls nur etwas für Wettbewerbsteilnehmer mit viel Präzision und Feingefühl.

HeftruckCup 2017

Die sechs erfolgreichsten Starter aus Vorunde 1, 2 und Theorieteil zogen ins Finale ein. Dort erwartete sie das "Stangenspiel": Drei Metallstangen mit zwei Metern Breite mussten durch eine Öffnung mit nur 1,90 Meter Breite manövriert und dann in vorbereitete Halterungen abgelegt werden.

Gewinner HeftruckCup 2017

Mit einer Zeit von 2.06.47 Minuten war Bram Luteyn Schnellster im Finale und damit Gewinner des Wettbewerbs. Zweiter wurde Vorjahresdritter Franklin Eenkhoorn von Betap Tufting BV aus Genemuiden, Rang drei erklomm Peter (Pino) de Bruin, Smeermiddelen Industrie de Oliebron B.V. (Zwijndrecht). Diese drei bilden das "Nationalteam Niederlande", das am 15. September 2017 bei der International Championship für ihr Land im Rahmen des StaplerCup-Wochenendes auflaufen wird. 

 

Pressekontakt

Marijke Severijnse
Eventkoordination
MotracLinde            
Rondebeltweg 51, 1329BP Almere        
+31-88-7377858  
marijke.severijnse@motraclinde.nl