Bester Staplerfahrer Belgiens steht fest

Neuer belgischer Meister ist Kurt Verlinden, Titelverteidiger Vleminx sichert sich Rang drei

Am Samstag, den 17. Juni 2017 fand in Belgien der 7. Belgian LindeCup bei Motrac Handling & Cleaning statt. 48 Teilnehmer aus 23 Unternehmen gaben ihr Bestes an der Staplergabel von Frontstaplern und Gegengewichtsstaplern von Linde (Video: www.motrac.be/fr/belgianlindecup).

Kurt Vanoppen (Carglass) zog als erster Fahrer als Sieger des "Scheiben-Parcours" ins Finale ein, gefolgt von Jimmy Vleminx (Madrico), der das beste Ergebnis beim "Kisten-Parcours" erzielen konnte. Durch die besten Gesamtzeiten qualifizierten sich außerdem Kurt Verlinden (ODTH), Peter Gevers (Lano) und Fréderic Deckers (Carglass) für die Runde der letzten fünf. Außer um den Titel des Belgischen Meisters ging es für diese fünf auch um die Teilnahme an der International Championship beim StaplerCup Finale in Deutschland, das vom 14. bis 16. September 2017 zum 13. Mal auf dem Aschaffenburger Schlossplatz stattfindet.

Gewinner StaplerCup Belgien

Titelverteidiger Jimmy Vleminx war erneut in guter Form und konnte sich 2017 den dritten Platz sichern. Vor ihn, auf Rang Nummer zwei, manövrierte sich Peter Gevers mit ruhiger Hand und sicherem Auge. Nicht zu schlagen war jedoch Kurt Verlinden, der nicht nur die Theorie fehlerfrei abschloss, sondern auch auf allen Parcours mit schlafwandlerischer Sicherheit agierte. In Bestzeit absolvierte er die Finalaufgabe, den "Balkenparcours", und darf sich nun völlig zu Recht ein Jahr lang "Bester Staplerfahrer Belgiens" nennen.

Kurt Verlinden Belgian LindeCup

Pressekontakt:

 

Julie Vorsselmans
Responsable Communication
Tel.: +32 3 360 11 35
julie.vorsselmans@motrac.be