StaplerCup hilft e.V. übergibt Magath 10.000 Euro für Initiative DEIN MÜNCHEN

Dass Kinder und Jugendliche in sozialer Notlage von der Lebensfreude, der wirtschaftlichen und kulturellen Vielfalt und der Vielzahl von Möglichkeiten zur persönlichen Entfaltung und Weiterbildung in München nicht ausgeschlossen werden, damit nicht ein Scheitern schon vorgezeichnet und eine gesellschaftliche Rolle viel zu früh zugewiesen ist, dafür kämpft DEIN MÜNCHEN e.V. Felix Magath, Fußballtrainer und -manager unterstützt den Verein tatkräftig, zuletzt bei einem Einsatz als Botschafter für StaplerCup hilft e.V. im Prominentenrennen des StaplerCup, den Meisterschaften im Staplerfahren. Die von ihm erspielte Spendensumme von 10.000 Euro wurde ihm am 3. März 2016 vom Vorsitzenden des Vereins, Emil Schneider, Linde Material Handling GmbH, in den Räumlichkeiten von DEIN MÜNCHEN e.V. in München übergeben.

Spendenübergabe SC hilft an DEIN MÜNCHEN

„Über Freude an Sport, Kultur und Bildung finden Kinder den Weg in die Mitte der Gesellschaft – auch bei erschwerten Startbedingungen wie z.B. die soziale Notlage einer Familie es sein kann. Wer als Kind schon Ausgrenzung erfährt, wird dieses Gefühl nie wieder los; negative Erfahrungen dieser Art können das ganze Leben prägen. Für alle in München gute Startbedingungen zu schaffen, gleich welcher persönlichen Herkunft, dafür steht DEIN MÜNCHEN e.V. und dafür engagiere ich mich gerne“ erläutert Felix Magath seinen Einsatz.

Der Verein StaplerCup hilft e.V. wurde 2008 mit der Zielsetzung gegründet,  die Aufmerksamkeit rund um das Finale der Meisterschaften der Staplerfahrer auf dem Aschaffenburger Schlossplatz für wohltätige Zwecke zu nutzen. Im Fokus sollen dabei benachteiligte Kinder und Jugendliche, hilfsbedürftige ältere Menschen und Kranke aus der Region stehen. Der StaplerCup jährt sich, ausgetragen vom 15. bis 17. September 2016, bereits zum zwölften Mal. Über 15.000 Zuschauer erleben an drei spannenden Wettkampftagen die beeindruckenden Leistungen der Staplerprofis. StaplerCup hilft e.V. führt unter der Leitung der Auszubildenden von Linde Material Handling verschiedene Fundraising-Aktionen durch, allen voran eine große Charity-Tombola sowie das Prominentenrennen „PromiCup“, durch die jährlich mehrere tausend Euro eingenommen werden können. Mit Hilfe bekannter StaplerCup-Gäste wie Felix Magath, Christina Stürmer, Dr. Christine Theiss, Toni Schumacher oder Henry Maske wurden dabei in den Jahren seit der Gründung über 200.000 Euro zusammengetragen und an geeignete Initiativen übergeben.

Pressekontakt
Mara Bertling, DEIN MÜNCHEN e.V., 0 89/18 93 459 11, m.bertling@dein-muenchen.org

Ergebnisse Regionalmeisterschaften

Sponsoren und Partner