5.000 Kilometer für die drei Besten Frankreichs

Zweite Experience-Tour: 20 Stationen und die Möglichkeit, "eco énergie" zu erleben. In einer mehrstufigen Ausscheidung setzten sich im nationalen Finale der besten 20 Fahrer Gewinner José Pais Almeida, Darko Djordevic und Jean-Marc Gunillas durch.

Mit einer starken Mannschaft werden in diesem Jahr die besten Staplerfahrer aus Frankreich zur ersten Weltmeisterschaft nach Aschaffenburg reisen. In einer mehrstufigen Ausscheidung setzten sich im nationalen Finale der besten 20 Fahrer Gewinner José Pais Almeida (M.), Darko Djordevic (l.) und Jean-Marc Guillas am Hauptsitz von Linde-Fenwick in Saint-Quentin-en-Yvelines gegen stärkste Konkurrenz durch. Die Fahrer hatten sich zuvor als regionale Sieger auf einer der 20 Stationen der zweiten „Experience-Tour“ qualifizieren können, die von Anfang Mai bis in den Juli hinein Station in ganz Frankreich machte und dabei fast 5.000 Kilometer zurücklegte.

Gewinner Tour d'Experience Frankreich

Veranstaltet wurde die Tour von Fenwick-Linde, wobei nicht allein die Besten unter mehr als 300 Fahrern in ganz Frankreich gesucht wurden. Das Unternehmen präsentierte gleichzeitig den insgesamt mehreren tausend Besuchern neue Produkte und Lösungen aus dem Hause Linde. „Mit der Experience-Tour demonstrieren wir lokal vor Ort den Kunden, Interessenten und Mitarbeitern unsere Kompetenzen und Innovationen und bieten zudem die Möglichkeit, die Geschicklichkeit der besten Staplerfahrer unseres Landes direkt live zu erleben“, sagt Marketing-Direktor Christian Sauzin.

Tour d'Experience Frankreich

So konnten die Gäste auf dem 600 qm2 großen Tour-Gelände neben den Wettkämpfen im Balancieren und schnellen Bewegen von Gegenständen zum Beispiel auch den Dieselstapler H160 erleben, den wohl sparsamsten und wirtschaftlichsten Schwerlaststapler mit einer Ladekapazität von 16 Tonnen, oder in einem der vier Ausstellungsbereiche die „eco-énergie“ besuchen, in dem Fenwick-Linde Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft präsentierte. 

Pressekontakt:
Pascale NOURRY
Responsable de la Communication
1 rue du Maréchal de Lattre de Tassigny
F-78994 Elancourt Cedex
Tél: + 33 1 30 68 45 97
www.fenwick-linde.com

 

Ergebnisse Regionalmeisterschaften

Sponsoren und Partner